Wir haben auch im Lockdown ganz normal für euch geöffnet, auch bei >100 Inzidenzen:

Di – Fr : 9.30-12.30 & 14.00-18.00

Sa: 9.00-14.00

Adresse

Fußabdruck – Villingen Unverpackt

Inh. Silke Lopes

Obere Str. 24

78050 Villingen-Schwenningen

Dein Weg zu uns:

Auto: Parkmöglichkeiten findet ihr im nahegelegenen Inselhof-Parkhaus.

Bus: Vom Bahnhof mit dem Bus Linie L2, L6, L7, L8 oder L9 in wenigen Minuten, von Haltestelle Klosterring in 3 min zu Fuß.

Vom Bahnhof ca. 10 min Fußweg.

70 Jahre Plastik

Plastik zog vor ca. 70 Jahren in unsere Haushalte ein. In dieser kurzen Zeit hat es sich zu einem riesigen Müllproblem entwickelt. Auch unser Müll wird nur zu ca. 30% recycelt. Thermisches Recycling (Verbrennung) und Verschiffung schon mitgerechnet! Wie wird es wohl in 70 Jahren auf unserer Welt aussehen?

Abholzung der Regenwälder

ca. 50% der Supermarktprodukte enthalten Palmöl. Das Problem ist, dass Palmöl nur in Regenwaldregionen wächst. Laut der Böll Stiftung sind in Indonesien bis 2015 bereits 23% der Regenwaldflächen in Agrarflächen umgewandelt worden. Seit 2015 hat die Abholzung noch weiter zugenommen.

Da Palmöl zunehmend in Verruf geraten ist, wird es jetzt immer öfter ersetzt, um mit „Palmölfrei“ zu werben. Als Ersatzprodukt dient meist Kokosöl, was weniger Ertrag liefert. Durch den Anbau in denselben Regionen verschlimmert es das Problem.

CO2

Je weiter die Strecken sind, die Produkte des täglichen Bedarfs zurücklegen müssen, um in unseren Haushalt zu gelangen, desto schlechter ist die CO2-Bilanz. Deswegen beziehen wir viele Produkte von lokalen Lieferanten. Auch einer unserer Großhändler liefert CO2 neutral.

Foto: Jasmin Brunner / unsplash
Foto: Pat Wehten / unsplash
ben-white-83tkHLPgg2Q-unsplash_Photo by Ben White on Unsplash
Foto: silviarita / Pixabay
EUBioLogo_the_organic_logo

Die Lösung: kaufe...

null

Ohne Verpackung

Bei füllst du Lebensmittel, Kosmetikartikel und Reinigungsmittel in der gewünschten Menge in mitgebrachte Gefäße ab. Hast du zu wenig Gefäße dabei, stehen dir auch im Laden welche zur Verfügung. Was zum Abfüllen nicht geeignet ist, gibt’s in Pfandbehältern.

Wir selbst haben ca. 1-2 gelbe Säcke im Monat. Wenn jeder unserer Kunden durch den Einkauf bei uns nur einen gelben Sack spart, ergibt das eine wahnsinns Bilanz! Dadurch retten wir unzählige Tiere, halten unsere Strände sauber und verbessern die Lebensqualität für die Allgemeinheit. Wenn du auch Teil dieser Bewegung sein willst, komm vorbei, wir freuen uns auf dich!

null
null

Regenwaldfrei

Regenwaldschutz ist Klimaschutz. Nirgendwo sonst wird so viel CO2 gebunden, wie in den Regenwäldern. Außerdem beheimaten sie mehr als die Hälfte der weltweiten Tierarten, obwohl sie nur 3 – 4% der Erde bedecken. Humboldt sagte einmal “In Europa gibt es ca. 100 Baumarten. Im Amazonas ist es schwierig unter 100 Bäumen 2 mal den gleichen zu finden.“

Leider haben wir Europäer mehr mit der Rodung dieser Wälder zu tun, als wir wahrhaben wollen. Für unsere Massentierhaltung wird Soja auf Regenwaldflächen angebaut und für ca. 50% unserer Supermarktprodukte Palmöl. Ein ganz neuer Trend ist, Palmöl durch Kokosöl zu ersetzen. Kokosöl wird aber auch auf Regenwaldflächen angebaut und hat dazu nur knapp ein Fünftel der Ausbeute. (Quelle: WWF Studie „Auf der Ölspur“)

Gemeinsam können wir Einiges für den  Erhalt dieser Paradiese erreichen:

  1. Über 90% unserer Produkte sind regenwaldfrei.
  2. Ab einem Bon-Wert von 50 EUR unterstützen wir Aufforstungsprojekte in Brasilien.
null

Fair

Viele der Produkte, die wir lieb gewonnen haben, wie Schokolade, Cashewnüsse oder exotische Gewürze, wie Kreuzkümmel oder Kurkuma werden unter miserabelsten Arbeitsbedingungen angebaut. Oft sind besonders Kinder die Leidtragenden. Wenn sie nicht sogar selbst auf der Plantage mitarbeiten müssen, um das Familieneinkommen zu verbessern, bekommen sie kaum eine ausreichende Schulbildung. 

Damit Kinder in Entwicklungsländern eine Chance haben, müssen ihre Eltern fair entlohnt werden. Dann können sie in die Schule gehen und ihre Zukunft selbst in die Hand nehmen. Viele unserer Produkte stammen daher aus fairem Handel.

Einfach

Bei uns hast du es einfach, biologisch, regional, verpackungs- und regenwaldfrei einzukaufen. Schluss mit dem Abwägen, was nachhaltiger ist, das Bio-Müsli in der Plastikverpackung oder das konventionelle Müsli in der Papiertüte. Am nachhaltigsten ist bio, wenn möglich regional und ohne Verpackung. Das bekommst du nur bei uns!

Wir sind Bio-zertifiziert: DE-ÖKO-006

Gemeinsam verändern wir die Welt.

4 Schritte zum erfolgreichen Unverpackt-Einkauf

Foto: FreePhotos / Pixabay

Planen

 Nimm geeignete Gefäße mit. Eventuell noch ein paar mehr für ungeplante Zusatzkäufe. Hier findest du unsere Warenliste

Waage

Wiegen

Wiege deine Gefäße bei uns im Laden ab und beschrifte sie mit dem Tara-Gewicht.

Füllen

Füllen

Füll die gewünschten Produkte ab.

Kasse

Bezahlen

Das Tara-Gewicht wird automatisch abgezogen.

Essen musst du sowieso....

… du kannst dabei entweder eine Menge Müll produzieren, zum Klimawandel und zum Abholzen der letzten Regenwälder beitragen und damit deine eigene Gesundheit riskieren oder

… deinen ökologischen Fußabdruck deutlich reduzieren, an Lebensqualität gewinnen und die Welt für die nachfolgenden Generationen wahren.

Warum solltest du bei uns einkaufen? Schau's dir an...

Bei uns bekommst du alles für deinen Zero Waste Lifestyle

Foto: Laura Mitulla / Unsplash

Müllfreie Küche

Foto: Superkitina / unsplash

Müllfreies Bad

Brotbox Classic_open_Print

Müllfrei unterwegs

Foto: Daiga Ellaby / Unsplash

Müllfreie Reinigung

Für die optimale Planung, hier unser komplettes Sortiment als PDF Warenliste_April21

Coole Geschenke für echte Umwelthelden

Tee_BleibStark

Regionaler Bio-Tee

Rasierer

Rasierhobel

FlascheDose

Iso-Flasche und auslaufsichere Brotdose

Wattepad

Waschbare Kosmetikpads

Ein Gutschein geht immer!

Unsere lokalen Lieferanten

Wir konnten für euch tolle lokale Lieferanten ausfindig machen!
Freut euch auf die Produkte von

Ölmanufaktur Borho

Ölmanufaktur Borho

beliefert uns mit lokal hergestellten Ölen und Essigspezialitäten. Die Öle sind kaltgepresst in Rohkostqualität und ohne Nachbehandlung. Sie achten bei den Zutaten sowohl auf biologischen Anbau als auch kurze Wege: Mandeln aus Sizilien, Walnüsse aus Offenburg und Leinen aus Baden-Württemberg.

Kaltgepresste Öle enthalten noch alle Vitamine, Carotinoide und Aromastoffe. Da schmeckt man den Unterschied!

Raps- und Sonnenblumenöl bieten wir zum Abfüllen in deine mitgebrachte Flasche an. Alle anderen Sorten gibt es in kleinen Pfandflaschen.  

Birkenhof Tuningen

Birkenhof Tuningen

Urgetreide aus Überzeugung. Getreide hat sich in den letzten Jahrtausenden extrem verändert. Immer wieder wurden neue Eigenschaften angezüchtet, um Geschmack, Anbau- oder auch Widerstandsfähigkeit zu verbessern. Doch nicht immer ist dies auch besser für unsere Gesundheit. Aus diesem Grund ist es gut, wenn es Bauern gibt, die nicht immer jede Mode mitmachen. So wie der Birkenhof in Tuningen. Er beliefert uns mit folgenden Mehlsorten:

  • Dinkel Mehl
  • Emmer Mehl
  • Weizen Mehl

Die Kräutermanufaktur

Die Kräutermanufaktur

Die Kräutermanufaktur ist ein Zusammenschluss von Heilpflanzenfachfrauen im Schwarzwald und angrenzenden Regionen. Die bunten Tees, Kräutersalze und Blütenzucker sind so abwechslungsreich wie die Landschaft, in der sie angebaut werden: von der sonnigen Rheinebene über die Höhen des Schwarzwalds bis hin zur fruchtbaren Bodensee-Region. Die Pflanzen wachsen in blühenden Kräutergärten und zaubern einen bunten, duftenden Patchwork-Teppich in die Landschaft, ein Paradies für Bienen und Schmetterlinge. 

Der vollständige Verzicht auf Maschinen zahlt sich aus: Alle Produkte enthalten ausschließlich wertvolle Blüten und Blätter, die reich an Aromen und Wirkstoffen sind, als Ganzblattware.

Schwarzwälder Naturseifen

Schwarzwälder Naturseife

Für uns werden Seifen „ohne Regenwald“ von der Schwarzwälder Naturseifenmanufaktur hergestellt. Sie sind nicht nur palm-, sondern auch kokosölfrei und damit eine absolute Rarität! Die Seife wird nach alter Rezeptur, wie vor 100 Jahren hergestellt, als solche Öle in Europa noch nicht existierten. Normalerweise stecken in allen Seifen, die als palmölfrei deklariert sind Kokosöl drin. Kokosöl liefert aber nur rund ein Fünftel der Menge pro Hektar. Deswegen ist der Trend in Richtung Kokosöl für den Regenwald eine Verschlimmbesserung. Bei uns kaufst du Seifen regenwaldfrei.

Wenn im Regenwald nur 1 Baum fällt, sterben dafür hunderte Tiere. Felder durchschneiden oft Reviere für große Tierarten.

Die Zuckerbäckerin

Die Zuckerbäckerin

Die Zuckerbäckerin, Heike Eckert, lässt bei der Kreation der Schokoladenartikel ihrer Leidenschaft freien Lauf! Für uns bezieht Sie die Kuvertüre von der GEPA.

Alle weiteren Zutaten kommen größtenteils aus unserem Laden.Außerdem stellt sie für uns andere Leckereien her, wie Kekse. Lass dich „überraschen!

 

Sie beliefert uns 100% plastikfrei, sozusagen auf dem kleinen Dienstweg. Denn ihre Backstube befindet sich in unserer Nachbarschaft.

Lauteracher Alb-Feld-Früchte

Lauteracher-Alb-Feld-Früchte

Alb-Leisa ist der Inbegriff schwäbischer Linsen. Die Öko Erzeugergemeinschaft hat dafür alte Sorten in liebevoller Kleinstarbeit wieder zum Leben erweckt. Du bekommst bei uns auch Nudeln aus Linsen und Lupinen und Cafe Pino, der regionale Lupinen-Kaffee.

Die Feldfrüchte werden von über 110 Biobetrieben auf der Schwäbischen Alb auf ca. 400 Hektar Ackerfläche angebaut. Alle Bio-Betriebe gehören einem der ökologischen Anbauverbände, wie BiolandDemeter oder Naturland an. Mit dem Kauf der Linsen unterstützt du die Artenvielfalt direkt vor deiner Türe. 

Imker Daniel Auer

Imker Daniel Auer

Den Schutz und die Gesundheit der Bienen in den Vordergrund stellen. Das ist die Devise von unserem Honiglieferanten Daniel Auer in Villingen. Die Bienenvölker stehen im Tannenhörnle (zwischen Villingen und Pfaffenweiler) und in der Villinger Südstadt. Sie haben einen Flugradius von 3km und freuen sich,  wenn sie auch in deinem Garten viele Blüten finden…

Flüssigen Honig wie Waldhonig bieten wir dir zum Abfüllen im eigenen Glas an. Cremigen Honig wie Blütenhonig bekommst du fertig abgefüllt im Glas. Das Glas darf gerne zurück gebracht werden.

Das Nudelhaus

Das Nudelhaus

Helfen und genießen kann so einfach sein. Der lokale Experte stellt Nudeln unter sozialen Bedingungen her. Das Unternehmen beschäftigt 28 Mitarbeiter mit psychischen oder sozialen Schwierigkeiten. Sie hätten unter normalen Bedingungen nur schwer einen Arbeitsplatz finden können. Applaus für dieses Engagement! Wir bieten dir u.a. folgende vegane Auswahl aus dem Bio-Sortiment:

  • Fettuccine hell oder Emmer Vollkorn
  • Spaghetti und Spaghettini
  • Radiatori
  • Maccheroni 

Buntgut

Buntgut

Aus alt wird neu mit Buntgut! Denn Buntgut cycled up. Aus alten Leintüchern werden Brotbeutel, aus alten Handtüchern Kosmetikpads, Slipeinlagen oder Binden. Alle Produkte, die bei Buntgut für uns hergestellt werden, sparen mächtig viel Müll.

Buntgut kann aber noch mehr. Als Caritative Einrichtung beschäftigen sie Leute, die sonst nur wenig Chancen am Arbeitsmarkt haben, wie Langzeitarbeitslose und Flüchtlinge. Sie bieten für die Angestellten viel mehr als nur ein regelmäßiges Einkommen und einen geregelten Arbeitsalltag. Für die Flüchtlinge kümmern sich auch um Deutschkurse. Sie bieten Menschlichkeit – mit Respekt und Würde. Arbeiten auf Augenhöhe. Toll gemacht!

Foto: Mrjn Photography / Unsplash

Hygiene ist uns wichtig für deine Gesundheit

Damit keine Keime in die Lebensmittel kommen, haben wir berührungsfreie Schüttgefäße. Alles, was nicht in diese passt, steht dir in Glas- oder Edelstahlbehältern zur Verfügung. Damit alles hygienisch rein bleibt, brauchen wir deine Hilfe.

  1. Verwende Trichter oder Zangen zum Einfüllen!
  2. Schütte keine Lebensmittel zurück in den Verkaufsbehälter! Frage uns um Rat, wenn du es doch nicht willst oder du dir zu viel genommen hast! Wir finden eine Lösung.

Tipps für dein vereinfachtes und müllfreies Leben

Das 6R-Mantra von Zero Waste Pionierin Bea Johnson zeigt dir wie es geht:

refuse - Lehne ab!

reduce - Reduziere!

reuse - Verwende wieder!

repair - Repariere!

recycle - Verwerte wieder!

rot - Kompostiere!

Aktionen & Kurse

Mit Fußabdruck lernst du, wie du Dinge des täglichen Bedarfs einfach selbst machen kannst. Dadurch sparst du viel Geld und lernst Gleichgesinnte kennen. Mach mit, es macht Spaß!
Es gibt jeden Monat einen neuen Kurs.
Natürlich fangen die Kurse erst an, wenn die Corona-Beschränkungen dies zulassen.

Hier findest du uns

Fußabdruck - Villingen unverpackt
Inh. Silke Lopes
Obere Str. 24
78050 Villingen-Schwenningen

Kontakt

Schreib uns auf hallo@fussabdruck-villingen.de
Wir freuen uns über alle Anregungen und Fragen!

Betreff: Testimonial
Wenn du uns mitteilen willst, wie toll du unseren Laden findest und wir das auf der Seite veröffentlichen dürfen.

Betreff: Kurs
zur Anmeldung oder Vormerkung eines Kurses

Um die Seite optimal zu nutzen, stimme der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Datenschutz

Schließen