Foto: Laura Mitulla / Unsplash

Aktuelles

Kundenabend für Vereinsgründung

Wir haben bei unserem Kundenabend am 15.7. entschlossen einen Verein zu gründen. Dieser soll bis Ende September gegründet werden.

Hier einige Rahmenbedingungen, die bereits am Kundenabend festgelegt wurden:

Mitgliedsbeitrag voraussichtlich 15 EUR / Single-Haushalt + 5 EUR für jedes weitere Mitglied über 15 Jahren im Haushalt.

Der Mitgliedsbeitrag hat die Deckung der Fixkosten zum Ziel.

Deshalb wird der Aufschlag auf die Produkte für Mitglieder deutlich niedriger.

Für Nicht-Mitglieder haben wir beschlossen samstags zu öffnen, sofern sich genügend Mitglieder bereit erklären den Verkauf zu übernehmen.

Mitglieder können jederzeit mit einer Schlüsselkarte den Laden betreten und einkaufen. Sie müssen sich selbst abrechnen.

Im Laden kannst du dich für die Mitgliedschaft vormerken lassen. Das hilft uns einzuschätzen, wie viele Mitglieder der Verein ab Gründung generieren kann. 

Dein eigener Unverpacktladen - Wir suchen einen Nachfolger!

Wir suchen einen leidenschaftlichen Nachfolger (m/w/d) für unseren erfolgreichen Unverpacktladen. Seit 4 Jahren bieten wir nachhaltige und plastikfreie Einkaufsmöglichkeiten, die nicht nur die Umwelt schonen, sondern auch das Bewusstsein für bewussten Konsum fördern. Unser Laden hat sich als feste Größe in der Gemeinschaft etabliert und verfügt über eine treue Stammkundschaft, die Wert auf hochwertige und unverpackte Produkte legt.

Als Nachfolger erwartet Dich ein gut laufendes Geschäft mit einem eingespielten Team und hervorragenden Lieferantenbeziehungen. Ein solcher Laden lebt davon, immer wieder neu erfunden zu werden. Durch Deine Übernahme verwirklichst Du konkret Deine Visionen und Ziele. Wenn Du Teil einer Bewegung sein möchtest, die den Unterschied macht, bist Du bei uns genau richtig.

Mein größter Marketing Coup - mit 25€ wird er wahr!

Hast du schon mal einen Schwimmer mit einem Herz für die Umwelt getroffen? Ich schon! Dr. Andreas Fath, der Donauschwimmer, braucht unsere Unterstützung. Er möchte die Elbe durchschwimmen. 1000km von der Quelle bis zur Mündung, um auf die Plastikverschmutzung aufmerksam zu machen. Einziger Haken: Er braucht noch 14.000 EUR für den Film.

Ich habe in meiner Portokasse nachgesehen, aber da war leider kein Geldregen drin. Doch keine Sorge, mit deiner Unterstützung können wir das über Crowdfunding schaffen! Der Countdown läuft, denn am 14. August geht’s schon los!

Wenn 600 Leute je 25 EUR spenden, sind wir am Ziel. Ich werde ihn und sein Team mit Lebensmitteln versorgen. Diese Spende steht schon bereit. Bist du mit deinen 25 EUR dabei? Jeder Beitrag zählt – und wer weiß, vielleicht sehen wir unseren Laden sogar im Film!

Abholstation in Erdmannsweiler

Wir betreiben folgende Abholstationen: 

Niedereschach

Königsfeld – Erdmannsweiler

Donaueschingen.

Dort können Körbe / Taschen mit leeren, beschrifteten Behältnissen abgegeben werden. Wir holen sie 1x pro Woche ab, befüllen sie und bringen sie wieder zurück.

weitere Themen, die dich interessieren könnten

Müllfreies Bad

Müllfrei unterwegs

Müllfreie Reinigung

Wenn Sie über 16 Jahre alt sind und unsere Website uneingeschränkt nutzen möchten, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu (inkl. US-Anbieter). Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Datenschutz

Schließen