Foto: Superkitina / unsplash

Müllfreies Bad

Das Bad. Der Ort, an dem sich bei vielen unter uns Shampoo-Flaschen, Duschgels und unzählige Bodylotions zu Zahnpasta-Cremetuben und Anti-Aging-Cremes gesellen. Alle vereinen das Versprechen, für unsere Schönheit und Jugend unverzichtbar zu sein. 

Unzählige Produkte enthalten bedenkliche Wirkstoffe. Für die Gesundheit und auch für die Umwelt. Wollen wir das wirklich?

Ein müllfreies Bad ist gar nicht so schwierig zu realisieren. Wenn man mal bedenkt, was man wirklich benötigt. 

Bei uns bekommst du

  • feste Seifen zum Duschen, Händewaschen und für die Rasur.
  • feste Shampoos und Apfelessig als Haarspülung (keine Angst, die Haare riechen danach nicht nach Essig)
  • feste Zahnpasta (einfach zerkauen und dann putzen)
  • Bambus-Zahnbürsten
  • Fair-Trade Gesichtscreme mit wirklich pflegenden hochwertigen Ölen
  • wiederverwendbare Menstruationsartikel 
  • Rasierhobel, bei denen du nur noch die Klinge auswechseln musst

All diese Artikel enthalten weder Mikroplastik noch Palm- oder Kokosöl. Wenn du alles ersetzt, kannst du danach den verbleibenden Badmüll kompostieren. Ist das ein Wort?

Auf was wartest du? Pack die geeigneten Gefäße ein und komm vorbei – wir freuen uns auf Dich!

weitere Themen, die dich interessieren könnten

Müllfreie Küche

Müllfrei unterwegs

Müllfreie Reinigung

Um die Seite optimal zu nutzen, stimme der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Datenschutz

Schließen